Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erkl├Ąren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gew├Ąhrleisten.

Dar├╝ber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ├╝ber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Suche:

288 |

GRUSSWORT

Manchmal d├╝rfen wir Beitr├Ąge von anderen Blogs oder aus Zeitschriften ├╝bernehmen. So auch in diesem Fall. Der Beitrag GRUSSWORT von Friederike Kroitzsch bietet uns auch die M├Âglichkeit, auf ihren sehr sch├Ânen und lesenswerten LandLebenBloghinzuweisen.

Grusswort ist ein ├Ąu├čerst humorvoller Beitrag zur Unsitte langer und langweiliger Grussworte. Wie die Autorin habe auch ich, insbesondere im l├Ąndlichen Raum, unter Grussworten und Grusswort-Rednern gelitten. Ich habe die Politiker und auch Dezernenten hinter den Rednerpulten noch in lebhafter Erinnerung. Besonders nat├╝rlich jenen, der immer grinste und sich ├╝beraus wichtig vorkam. Oder den, der meinte, etwas von Sprache zu verstehen, aber nicht verstand. Grussworte sind mitunter Zumutungen f├╝r Geist und Stei├č.

Doch bevor dieser Teaser zu einem Grusswort wird, lesen Sie lieber den Text.

Text lesen


Autor: Kroitzsch, Friederike