Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erkl├Ąren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gew├Ąhrleisten.

Dar├╝ber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ├╝ber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Suche:

301 |

Voskuils Roman DAS B├ťRO

Ein Ort ohne Abenteuer

B├╝ros k├Ânnen seelenlose und freudlose Orte sein. B├╝ros sind in der modernen Gesellschaft auch Orte, die manchmal mit einem Haufen von T├Âlpeln besetzt sind, die sonst nirgendwo mehr einen Job bekommen w├╝rden. In manchen B├╝ros wird gemobbt und gefaulenzt. Es wird Arbeit verschoben oder gleich ganz liegen gelassen. Manchmal werden auch Dinge erledigt, vorzugsweise dann, wenn es brennt.

Voskuils Romanzyklus DAS B├ťRO nimmt sich diesen Ort der Moderne, an dem unz├Ąhlige Menschen arbeiten und viel Zeit verbringen, vor. Man bekommt intime Einblicke in die Abl├Ąufe einer (modernen) Arbeitsorganisation, wie man sie sonst nur bekommt, wenn man selbst Teil dieser Organisation ist und ein Dasein in einem ├Ąhnlichen geistigen Vakuum zwischen Eingangsk├Ârbchen und Ausgangsk├Ârbchen fristet.

Text lesen