Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erkl├Ąren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gew├Ąhrleisten.

Dar├╝ber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ├╝ber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Suche:

387 |

Life in the United States - 22

INDIANA - Wo ein Paradies ist, bleiben Utopisten nicht aus.

Es scheint, dass sich das Paradies immer weiter nach Westen verschiebt. Glaubte man nicht schon in Kentucky und Ohio am Ziel zu sein? Die Landschaft unterscheidet sich n├Ąmlich nicht von derjenigen der Nachbarstaaten. Der Autofahrer merkt nicht, ob er noch in Ohio oder schon in Indiana ist, oder ob er noch in Indiana oder schon in Illinois f├Ąhrt. Vom Flugzeug aus sieht man nur einf├Ârmige Weite. Deshalb nennt man Indiana auch den ÔÇ×Fly Over StateÔÇť.

Die k├╝nstlichen Grenzen des Staats sind wie mit dem Lineal gezogen, blo├č Linien auf der Landkarte. Nur im s├╝dlichen Teil sorgen der Ohio im Osten und der Wabash im Westen f├╝r Abwechslung. Im Nordwesten unterbricht ein kleiner Teil des Lake Michigan die strengen Linien.

Mehr zur Geschichte INDIANAS lesen Sie in unserem neuen Text aus unserer AMERIKA-Reihe.

 

Text lesen