< Analphabetismus
14 | 10.03.2005

Menschenrechte und Globalisierung

Menschenrechte und Menschen im Strome der Globalisation


Die Möglichkeit, die Gedankenwelt der Menschenrechte in die internationale Politik und im internationalen Recht zur Geltung zu bringen, gilt als einer der aktuellsten und im wahren Sinne des Wortes zeitgemäßesten Versuche, der für die neue Beschaffenheit des Staates (oder des "Nationalstaates") von entscheidender Bedeutung sein könnte.

Text lesen

Menschenrechte und Globalisierung