< Ein Revolutionär mit Genauigkeit und Seele
64 | 02.03.2010

Obamas Jahresbilanz (Teil 1)

Der Hase läuft


White House / (c) saw/ld

In seiner Wahlkampfrede (1912) sagte Theodore Roosevelt: ”Hinter der sichtbaren Regierung sitzt auf dem Thron eine unsichtbare Regierung, die dem Volk keine Treue schuldet und keine Verantwortlichkeit anerkennt. Diese unsichtbare Regierung zu vernichten, den gottlosen Bund zwischen korruptem Geschäft und korrupter Politik zu lösen, das ist die Aufgabe des Staatsmannes.”  Hundert Jahre später hat sich an dieser Herausforderung an den Präsidenten nichts geändert.

Text lesen

Obamas Jahresbilanz (Teil 1)