< Von Menschen und Notizbüchern
106 | 24.10.2011

X-Terra WM 2011: Ist das ein echter Sieger?

Abwägungen zwischen juristischen und sportlich-gesellschaftlichen Wertvorstellungen.


Nach dem Sieg von Michael Weiss (AUT) bei der X-Terra WM in Maui (Hawaii) mehren sich die emotionalen Kommentare. Eine Statusaufnahme der sportlich-gesellschaftlichen sowie juristischen Elemente. 

Juristische Würdigung des Falles - Michael Weiss hat die Ziellinie in Maui als erster regelkonform überquert. Es liegen momentan keine, weder im Vorfeld noch im Zielbereich durchgeführte, positive Dopingbefunde vor. Er gilt somit, vorbehaltlich der Resultate der Dopingtests im Ziel, als offizieller Sieger des Rennens. Michael Weiss ist X-Terra Weltmeister.

Ist doch alles eine klare Sache, oder? Warum dann die Aufregung?

Text lesen

X-Terra WM 2011: Ist das ein echter Sieger?