< BÜCHNER-PREIS-REDE 2012
155 | 12.12.2012

Der Kaiserstuhl - auf Vulkan gebaut

Baden mit Schutzschicht


Totenkopf | Bildquelle: Kaiserstuhl-Tuniberg Tourismus e.V.

Guter Wein und gutes Essen gehören zusammen!

Der bekannte Sommelier Steven W. Kelly hat ein paar gute Empfehlungen - gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten.

Viel Gestein, ein bisschen Löss und Lehm sowie reichlich Burgundersorten. Am Kaiserstuhl entstehen Weine mit außergewöhnlichem Charakter!

Dass der Kaiserstuhl etwas Besonderes ist, sieht man schon von Weitem. Das Bergmassiv erhebt sich aus der Badischen Flachheit. Wer sich mit der Entstehungsgeschichte und der Geographie auseinandersetzt ist vom Gebirgszug schon vor der Ankunft begeistert. Der Kaiserstuhl ist ein dem Erdzeitalter des Tertiärs entsprungener, erloschener Vulkan. Die Jahresdurchschnittstemperaturen sind hoch. Und die hohe Vielfalt an Orchideen ist mit mehr als 30 Arten überwältigend… - und so schön anzusehen. Was wir Norddeutschen uns mühselig in unsere Vor- und Schrebergärten pflanzen, sprießt dort wie Unkraut.

Text lesen

Der Kaiserstuhl - auf Vulkan gebaut