< Günter de Bruyn
193 | 07.04.2015

Die heilige Jungfrau vom Nil kann keine Wunder

Ein Guckloch in afrikanische Geschichte


Von Anfang an durchzieht den Roman, wie eine unheilvolle Ahnung, die Geschichte Ruandas, die sich nicht ablegen lässt, die sich nicht heilen lässt, die nicht zur Ruhe kommen will und die für Außenstehende vielleicht auch niemals verständlich wird.

 

 

 

Text lesen

Die heilige Jungfrau vom Nil kann keine Wunder