< Schön vermessen oder Die Gnade der frühen Geburt
204 | 08.09.2015

Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren

"Aus kontrolliertem Raubbau"


Zu Beginn des Buches sagt die Autorin, wie verlogen die Bilanz in Sachen „Nachhaltigkeitsexzellenz“ aussieht. „Zwischen 2004 und 2012 hat Deutschland den Transport von Waren mit dem Flugzeug, dem klimaschädlichsten Fortbewegungsmittel, um mehr als 50 Prozent gesteigert. Der Export der deutschen Industrie ist zwischen 2007 bis 2013 auf 43 (von 35) Prozent gestiegen, parallel dazu natürlich der CO2 Ausstoß. Die neue Zauberformel heiße „Green Economy“. Die Idee wurde geboren, „Wachstum und Naturverbrauch mit Hilfe neuer Technologien zu entkoppeln“.

Das Buch zeigt, wie diese Formen der neuen technologischen Versuchungen alle gescheitert sind und scheitern werden. 

Text lesen

Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren