< Dichter, deine Angst ist berechtigt!
291 | 03.11.2017

„MAN MUSS NEUE, UTOPISCHE INSTITUTIONEN VORBEREITEN“

MILO RAU IM GESPRÄCH MIT HARALD WELZER ÜBER DIE GENERAL ASSEMBLY


Während die Parteien in Berlin noch versuchen eine regierungsfähige Koalition zu bilden und der nächste Weltklimagipfel in Bonn vor der Tür steht, tagt in diesen Tagen in Berlin das von MILO RAU initiierte WELTPARLAMENT, das Lobbylosen aus aller Welt eine Stimme geben will.  

Mit freundlicher Genehmigung der Pressestelle der General Assembly bringen wir ein Gespräch zwischen Harald Welzer und Milo Rau über die Ziele des Weltparlaments.

 

 

 

Text lesen

„MAN MUSS NEUE, UTOPISCHE INSTITUTIONEN VORBEREITEN“