Leonhard Haaf

... geboren 1952, verheiratet, 2 Erwachsene Kinder, seit 1986 praktizierender Kinder- und Jugendarzt (www.haaf-ebert.de) in Tauberbischofsheim, seit 1994 Stadtrat in Tauberbischofsheim und Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen, seit 1996 Betrieb einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Privathauses, Beschäftigung mit der Energiewende seit Mitte der 90er Jahre, geprägt durch die Schönauer Stromrebellen, EUROSOLAR, die MdBs Dr. Hermann Scheer (+ 14.10.10) und Hans-Josef Fell und das Buch von Robert Jungk „Der Atomstaaat“.
Gründung des Unternehmens TAUBER-SOLAR (www.tauber-solar.de, www.ein-dach-fuer-die-wissenschaft.de Betreibergesellschaft von Photovoltaikanlagen) im Jahre 2001 mit 2 Freunden aus Tauberbischofsheim).
Motivation für die Energiewende aus der Verantwortung für nachkommende Generationen, wegen des Klimawandels und der exzessiven Umweltzerstörung durch die atomar-fossilen Energien.