Niko Paech

Forschungsschwerpunkte: Umweltökonomik, Institutionenökonomik, Nachhaltigkeitsforschung, Industrieökonomik, Wohlfahrtsökonomik, Mikroökonomik, Konsumforschung, Produktion, Klimaschutz, Innovationsforschung, Diffusionsforschung, Nachhaltigskeitskommunikation

Curriculum Vitae
seit 2008 - Gastprofessor am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt (PUM) an der Universität Oldenburg
2007 – 2008 - Leiter des vom nieders. MWK geförderten Forschungsprojektes VES-MWK
seit 2006 - Leiter des vom BMBF geörderten Forschungsprojektes GEKKO (Gebäude, Klimaschutz und Kommunikation)
2006-2008 - Vorstandssprecher des wissenschaftlichen Zentrums CENTOS (Oldenburg Center for Sustainability Economics and Management)
seit 2005- Privatdozent an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in den Bereichen Nachhaltigkeitsforschung, Umweltökonomik, Innovationsforschung, Klimaschutz, Konsumforschung, Ökologische Ökonomie
2005 - Habilitation an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

vollständiger Lebenslauf und Literaturliste:
www.produktion.uni-oldenburg.de/39380.html