Ulrich Thielemann

... geb. 1961 - Direktor der Denkfabrik für Wirtschaftsethik

- 2011 Stellvertretender Vorsitzender des Beirates des Ökosozialen Forum Deutschland
- 2011 Gastprofessur für Wirtschaftsethik an der Universität Wien, Institut für Philosophie (Sommersemester)
- 2011 Ernennung zum Privatdozenten für Wirtschaftsethik, Universität St. Gallen
- Seit 2005 Ethikkontrollstelle der Alternativen Bank Schweiz - ABS
- 2001–2010 Vizedirektor des Instituts für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen
- 1998–2000, 1989–1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen.
- Seit 2005 Associate Professor of Business Ethics der Graduate School of Management der Universität Educatis, Altdorf, Schweiz
- 2001–2007 Lehrbeauftragter für Philosophie der Universität St. Gallen
- 2003–2010 Lehrbeauftragter für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen
- 1996–1998 Stipendiat des Schweizer Nationalfonds und des Grundlagenforschungsfonds der Universität St. Gallen
- 1996 Promotion zum Dr. oec an der Universität St. Gallen
- 1982–1988 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Univer­sität – Gesamthochschule Wuppertal (Dipl.-Ök.)