Martina Backes

... ist Biologin und Journalistin. Nach mehrjähriger Tätigkeit in Kenia und Ruanda arbeitet sie in der entwicklungspolitischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit und ist Redakteurin der nord-südpolitischen Zeitschrift iz3w [www.iz3w.org]. Themenschwerpunkte sind: Entwicklungsdebatte, Agrarpolitik, Subsahara Afrika, Migration, Tourismus, postkoloniale Bilderwelten, ESC-Menschenrechte. [www.bildertexten.info]