Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erkl├Ąren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gew├Ąhrleisten.

Dar├╝ber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ├╝ber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Suche:

305 |

Life in the United States - 17

Vermont - Der spezielle Staat

Fotos: U. Rainer / U. D├Ârwald f├╝r schwarz-auf-weiss

Wie kommt es, dass aus einem Staat grunds├Ątzlich konservativer Bauern einer der liberalsten Staaten wurde?

Schlie├člich ist der einzige sozialistische Senator in Washington Bernie Sanders, der 2016 als Au├čenseiterkandidat der Pr├Ąsidentschaftswahl besonders von der Jugend begeistert gefeiert wurde. 2007 waren dreiviertel aller Vermonter gegen den Krieg im Irak, und 2000 war der Staat der erste ├╝berhaupt, der Civil Unions (Gleichberechtigung f├╝r gleichgeschlechtliche Partner) gesetzlich verankerte.

Und in den sp├Ąten 1960iger Jahren brach eine gr├Â├čere Anzahl von stadtm├╝den Menschen auf, um in Vermont ein neues Leben zu beginnen. Kommunen von K├╝nstlern und Aussteigern spro├čen wie Pilze aus der Landschaft. Zur├╝ck zur Natur war das Motto. Alte verfallende H├Âfe verwandelten sich in Ateliers, brachliegende Felder wurden zu Gem├╝seg├Ąrten. Die singende Trapp Familie aus ├ľsterreich baute in Stowe eine Tirolerh├╝tte und er├Âffnete ein Skigebiet. Adolf Busch und Rudolf Serkin gr├╝ndeten in einer Scheune das Marlboro Music Festival, bei dem bis heute jeden Sommer talentierte Nachwuchsmusiker wunderbar Kammermusik spielen. Der deutsche B├Ącker und Bildhauer Peter Schumann packte sein Bread and Puppet Theater in New York in Umzugskisten und packte die riesigen Puppen in Glover wieder aus.

Text lesen