Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Dar√ľber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen √ľber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Suche:

Petra Hoffmann Zschocher

Geboren im Dezember 1946 als Petra Zschocher. Abitur in Leipzig 1965.
Studium der Chemie an der Martin-Luther Universität in Halle (MLU), Diplom 1970. Promotion 1975 auf biochemischen Gebiet an der MLU in Halle.
1975 bis 1990 Arbeit √ľberwiegend auf biochemisch-klinischem Gebiet an der MLU in Halle.
Nach 1989/90 kurze politische, dann verschiedene T√§tigkeiten in der Landesregierung Sachsen-Anhalt. Ab 1999 Referentin in der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt, in der Europapolitik und im Presseamt der Landesregierung. 2008 bis 2010 Redakteurin in der Pressestelle der MLU. Jeweils ein Jahr bei der Europ√§ischen Kommission in Br√ľssel, im Biotechnologie-Forschungsprogramm (1996) und im Ausw√§rtigen Amt in Berlin, in der Europaabteilung (2004). Seit 2012 im Ruhestand.